Datenschutzerklärung

Schnellwetten respektiert dein Recht auf Privatsphäre. Wir haben Schutzmaßnahmen für deine persönlichen Daten implementiert und behandeln deine persönlichen Daten in Einklang mit den betreffenden Datenschutzregulierungen.

Diese Datenschutz-Richtlinien beschreiben, wie wir deine persönlichen Informationen behandeln und sie gelten für die BML Group Limited und ihre verbundenen, in Europa registrierten, Unternehmen, die die unterschiedlichen geschäftlichen Marken betreiben. Sie alle werden in diesen Richtlinien als "Wir", "Uns" oder "Unsere" bezeichnet. Diese Richtlinien gelten nicht für andere Unternehmen im weiter gefassten SchnellWetten-Konzern.

Unser Datenschutz-Versprechen ist:

  • Deine Daten sicher und geheim zu halten.
  • Deine Daten nicht zu verkaufen.
  • Dir Möglichkeiten zu bieten, deine Werbeentscheidungen jederzeit zu prüfen und zu ändern.

Wer wir sind

Bitte beachte, dass der Datenverarbeiter deiner persönlichen Daten die BML Group Ltd ist, eine maltesische Firma unter der registrierten Adresse "Betsson Experience Centre", Ta' Xbiex Seafront, Ta' Xbiex, XBX 1027, Malta.
Die Grundsätze, die in diesen Datenschutzrichtlinien beschrieben werden, gelten für alle Gelegenheiten, in denen die BML Group Ltd deine persönlichen Daten als Datenverarbeiter zum Zweck, der in diesen Datenschutzrichtlinien beschrieben ist, verarbeitet. BML Group Ltd ist Teil der Betsson Group.

Welche Informationen sammeln wir von dir?

Wir sammeln Informationen, die du freiwillig zur Verfügung stellst, wenn du unsere Dienstleistungen nutzt, wie zum Beispiel, wenn du dich als SchnellWetten-Kunde registrierst.

Die Art von Informationen, die du uns zur Verfügung stellst, basieren auf bestimmten Funktionen der Dienstleistungen, die du nutzt und du kannst kein Konto registrieren, ohne die folgenden Informationen anzugeben:

  • Kontaktinformation: dein Name, Nachname, Adresse, Alter, Geburtstag, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postleitzahl.
  • Finanzielle Informationen: um Online-Zahlungen vorzunehmen, sammeln wir deine Bankdaten und Transaktionsinformationen, wie die Zahlungen auf und von deinem Konto bei uns.
  • Außerdem sind wir in Einklang mit gesetzlichen Vorgaben zur Verhinderung von Geldwäsche verpflichtet, von dir zusätzliche Dokumente, wie Dokumente zur Identifizierung, einschließlich dein Foto, Dokumente bezüglich deines Einkommens, Nebenkostenabrechnung und andere zu verlangen.

Informationen, die wir von Drittparteien erhalten: Wir kombinieren die Informationen, die wir von dir sammeln eventuell mit Informationen, die wir von anderen Quellen über dich erhalten, wie etwa öffentlichen Datenbanken, Anbietern von demografischen Informationen und anderen Drittparteien. Aufgrund von regulatorischen Anforderungen, sammeln wir Know your Customer (KYC) Informationen von spezialisierten Drittparteien. Derlei Informationen werden nur gesammelt, wenn es nötig für die Tätigkeit des Unternehmens ist.

Informationen, die automatisch von deinem Endgerät gesammelt werden: Wir und unsere Drittpartei-Dienstleistungsanbieter sammeln eventuell automatische Informationen von deinem Endgerät auf verschiedene Weisen, einschließlich:

  • Über deinen Browser oder dein Gerät: Einige Informationen werden von den meisten Browsern oder automatisch durch dein Gerät gesammelt, wie deine IP, dein Gerätetyp, deine Sprache und die Art des Internetbrowsers, den du nutzt. Wir nutzen diese Informationen, damit unsere Dienstleistungen richtig funktionieren.
  • Durch die Nutzung unserer App: Wenn du eine unserer Apps herunterlädtst und nutzt, verfolgen und sammeln wir eventuell deine App-Nutzungsdaten, wie das Datum und die Zeit, zu der die App auf deinem Endgerät auf unsere Server zugreift und die Informationen und Dateien, die auf die App heruntergeladen wurden.

Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies nutzen, lies bitte unsere Cookie-Richtlinien.

Wie verwenden wir deine persönlichen Daten?

Wir verarbeiten deine persönlichen Daten ausschließlich wie in diesen Datenschutz-Richtlinien beschrieben. Wir nutzen die Informationen, die wir sammeln, um unsere Webseite zu betreiben und unsere, von dir angeforderten Dienstleistungen anzubieten, um deine finanziellen Transaktionen durchzuführen, um auf deine Fragen zu antworten, um alle rechtlichen Anforderungen zu erfüllen, wie Anti-Betrugs-Prüfungen und andere Prüfungen, die von der Gesetzgebung gegen Geldwäsche verlangt werden. Hier einige Beispiele, wofür die Daten, die uns von dir zu Verfügung stehen, genutzt werden:

  • Um deine Registrierung zu bearbeiten, dein Konto zu erstellen und zu betreuen (das beinhaltet Überprüfungen zur Verifizierung deines Alters und um vor Betrug zu schützen);
  • Um die Spiele zur Verfügung zu stellen, die du spielst, um dich zu informieren, wenn du einen Preis gewonnen hast oder um dich über einen Bonus zu informieren, den wir dir gutgeschrieben haben;
  • Um die Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, in Stand zu halten, zu verbessern und zu personalisieren und um zu analysieren, wie Kunden die Dienstleistungen und die Webseite nutzen;
  • Um deine Vorlieben kennenzulernen und sicherzustellen, dass der Inhalt auf unserer Webseite auf die effektivste Art und Weise für dich, deinen Computer oder dein mobiles Gerät präsentiert wird;
  • Um dir Service-Informationen über dein Konto und die Dienstleistungen zu senden, oder wenn wir ein Angebot haben, das du in deinem Konto nutzen kannst, um dich zu Werbezwecken zu kontaktieren. Indem du deine Kontoeinstellungen besuchst, hast du die volle Kontrolle über deine Marketing-Einstellungen und du kannst jederzeit wählen, keinerlei Werbeinformation mehr zu erhalten.

In einigen Fällen nutzen wir deine persönlichen Informationen auch zu Recherchezwecken, wie etwa: um die Nutzererfahrung zu bewerten und zu erfahren, wie wir unsere Dienstleistungen und Produktgestaltung verbessern können oder um kreative Aktionen zu bewerten, um zu versichern, dass die Kommunikation relevant und angemessen ist.

Wir respektieren deine Privatsphäre und arbeiten hart, um sicherzustellen, dass wir strenge behördliche Vorgaben einhalten. Wir behalten uns aber das Recht vor, zusätzliche Verarbeitungen im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben oder zur Unterstützung jeglicher rechtlicher oder krimineller Ermittlungen vorzunehmen.

Was wir ganz sicher nicht tun:

  • Wir verkaufen deine persönlichen Daten nicht an Drittparteien.
  • Deine Informationen WERDEN NICHT ohne deine Einwilligung zu Werbezwecken an andere Drittparteien weitergegeben. Du kannst deine Marketing-Einstellungen jederzeit in deinen Kontoeinstellungen ändern.

Mit wem könnten wir deine Daten teilen?

Deine persönlichen Daten könnten (zu in diesen Richtlinien beschriebenen Zwecken) an jedes Unternehmen innerhalb der Betsson Group und, abhängig von einer angemessenen Vereinbarung mit Drittparteien zur Verarbeitung dieser persönlichen Daten in unserem Auftrag transferiert oder offengelegt werden, wie:

  • Unsere speziellen Anbieter für Anrufe oder SMS-Kommunikation als externe Dienstleistungen.
  • Unsere Zahlungsanbieter, basierend auf deinen Einstellungen, um deine Zahlungen, Ein- und Auszahlungen zu verarbeiten.
  • Unsere Anti-Betrug, Risiko und Ordnungsmäßigkeits-Anbieter, nachdem die vertraglichen Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt wurden, um deine persönlichen Daten zu schützen und um unsere gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.
  • Unsere Partner, die uns, basierend auf deiner ausdrücklichen Zustimmung helfen eine bessere Erfahrung für dich zu erschaffen.
  • Wir teilen deine persönlichen Daten außerdem von Zeit zu Zeit mit unseren spezialisierten Partnern zu Forschungszwecken, für analytische Profile und statistische Analysen. Du kannst der Verwendung deiner Daten für Forschung und Statistiken (inklusive Profiling) jederzeit widersprechen, indem du deinen Widerspruch an dataprivacy@betssongroup.com sendest.

Wenn rechtlich erforderlich, können deine persönlichen Daten ebenfalls einer entsprechenden staatlichen, behördlichen, sportlichen oder vollstreckenden Autorität offen gelegt werden. Deine persönlichen Daten können auch jeglichen behördlichen oder sportlichen Einrichtungen offengelegt werden, wenn die Beaufsichtigung oder Integrität oder Durchsetzung von Regeln eines Sports oder Spiels und/oder die Vorbeugung und Entdeckung eines Verbrechens das verlangt. Und mit denen die Group Vereinbarungen hat (Vereinbarung über den Informationsaustausch oder "MOUs"). Diese Daten können von Zeit zu Zeit geteilt werden, wenn die Group davon ausgeht, dass es angemessenen Grund gibt anzunehmen, dass du derlei Regeln oder ein Gesetz gebrochen hast, Kenntnis über einen Regel- oder Gesetzbruch hast oder in anderer Weise eine Gefahr für die Integrität des relevanten Sports oder Spiels darstellst. Diese Einrichtungen können deine persönlichen Daten nutzen, um in Einklang mit ihren Verfahrensweisen derlei Brüche zu untersuchen und dementsprechend zu handeln.

Wir geben deine Daten zu keinem anderen Zweck an Drittparteien weiter, es sei denn, du hast dem ausdrücklich zugestimmt und es ist gesetzlich erlaubt.

Wie lange speichern wir deine Daten?

Wir speichern deine Daten nur so lange, wie absolut nötig, um diese Richtlinien einzuhalten. Nachdem du dein Konto bei SchnellWetten geschlossen hast, speichern wir deine Daten nur in dem Ausmaß, das nötig ist, um mit unseren gesetzlichen Vorgaben, wie anwendbaren Steuer- und Einkommensgesetzen, Anti-Geldwäsche-Gesetzen und anderen anwendbaren behördlichen Vorgaben in Einklang zu sein und um jegliche Streitfälle beizulegen. Für spezifischere Informationen über unsere Bestimmungen zur Datenspeicherung, kontaktiere uns bitte unter dataprivacy@betssongroup.com und wir werden dir die speziellen Bestimmungen zur Datenspeicherung für deine Gesetzgebung zur Verfügung stellen.

Deine Rechte

Du kannst kostenfrei Informationen zum Umfang, Ursprung und den Empfängern deiner gespeicherten Daten, sowie zum Zweck der Speicherung anfordern.
Du hast das Recht von uns zu verlangen, deine persönlichen Daten zu korrigieren, zu komplettieren und zu löschen und deine Daten an eine andere Organisation zu portieren. Du hast das Recht, zusätzliche Informationen zur Behandlung deiner persönlichen Daten zu verlangen. Du hast auch das Recht der Verarbeitung deiner Daten durch uns in einigen Umständen, wie dem Profiling, zu widersprechen und in Fällen, in denen wir deine Zustimmung zur Verarbeitung deiner Daten erfragt haben, deine Zustimmung zurückzuziehen. Du hast das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, wobei wir anmerken, dass unsere hauptsächliche Aufsichtsbehörde das Office of the Information and Data Protection Commissioner (Büro des Informations- und Datenschutzbeauftragten) in Malta ist.
Zu diesen Rechten gibt es allerdings Ausnahmen. Zum Beispiel kann der Zugang zu persönlichen Daten verweigert werden, wenn die Offenlegung dieser Informationen bedeutet, dass persönliche Informationen über eine andere Person enthüllt werden oder es uns rechtlich nicht erlaubt ist, solche Informationen offenzulegen. Außerdem könnten wir Daten behalten, obwohl du deine Zustimmung widerrufen hast, wenn wir rechtlich verpflichtet sind diese Daten zu verarbeiten, wie durch die Anti-Geldwäsche-Gesetzgebung.

Wie kannst du uns kontaktieren

Der Datenverarbeiter, der für deine persönlichen Informationen zum Zwecke des Datenschutzrechtes der Europäischen Union verantwortlich ist, ist:

BML Group Ltd, ATTN: Data Protection Officer, 'Betsson Experience Centre', Ta' Xbiex Seafront, Ta' Xbiex, XBX 1027, Malta. E-Mail: dataprivacy@betssongroup.com.

Unsere Datenschutzbeauftragte ist Dr. Olga Finkel Wenn du Fragen zu diesen Datenschutz-Richtlinien oder zu unseren Praktiken zur Datensammlung hast, kontaktiere und bitte unter der oben angegebenen Adresse oder E-Mail und gib das Land deines Wohnsitzes und die Art deiner Frage an.

Änderungen zu den Bedingungen dieser Datenschutz-Richtlinien

Wir werden diese Datenschutz-Richtlinien gelegentlich ändern und korrigieren und wir informieren dich darüber, indem wir die Änderungen auf unsere Seite veröffentlichen und dir eine E-Mail oder eine Nachricht über die Änderungen schicken. Wir geben dir auch die Möglichkeit, diesen wesentlichen Änderungen zuzustimmen. Die Änderungen treten in Kraft, nachdem sie veröffentlicht wurden und du ihnen zugestimmt hast.

Datum der letzten Revision: 30/04/2018